Link verschicken   Drucken
 

Fohlenschau des Gestüts Lindenhof in Rohrlack

16.06.2019

Im Rahmen des Rohrlacker Hoffestes hat das Gestüt Lindenhof seine diesjährige Fohlenschau veranstaltet. Neben der Züchterfamilie Dörge hatten auch andere Züchter die Möglichkeit, ihre diesjährigen Fohlen vorzustellen. Diese Chance nahmen Ulrich Tomsche, der ein Wunsch-Stutfohlen der Rasse Edelhaflinger vorstellte und die Deutsche Doppel-Meisterin der Jungzüchter, Lisanne Dreier, wahr. Ulrich Tomsche hatte zur Veredelung seiner Zucht den Vollblutaraber DF Nuri ox eingesetzt. Das Stutfohlen wurde mit der Zuchtprämie ausgezeichnet. Lisanne hatte ihren Deckgutschein, den sie für ihren Titelgewinn erhalten hatte, für den Ponyhengst Rob Roy van het Klavertje mit dem sie ihre Stute Bea de Chanel (Beckenbauer - Honeymoon Star) angepaart hatte, eingelöst. Das aus dieser Anpaarung gezogene Fohlen überzeugte Richter Günter Stübing, der dieses typvolle und bewegungsstarke Fohlen mit der Gesamtnote 25,5 bewertete und als Championatsfohlen einstufte.

Bei den Deutschen Sportpferden startete Dörthe Bohlmann mit einem temperamentvollen Palominofohlen von Quaside MD aus der Duschambe II von Drosselbart – Calderon. Die Züchterin hatte sich ein zweites Fohlen mit der begehrten Palominofarbe, diesmal ein Stutfohlen von dem Sohn des Quasi Gold MD aus der Don Aparte-Tochter Demut gesichert. Mit den Bewertungen der  verbleibenden fünf Fohlen konnte die Züchterfamilie Dörge hochzufrieden sein. Ein Hengstfohlen von Quaterback aus der Royal Dance-Tochter Ronja erhielt die Wertnote 25, wovon für den Typ und die Bewegung jeweils 8,5 Punkte vergeben wurden. Ebenfalls zum Championat zugelassen wurde eine weitere Nachzucht des Quaterback. Ein Stutfohlen von Quanta Costa aus der Georgina von Goldwing – Atom überzeugte den Richter und erhielt die Gesamtwertnote 26 und damit den Tagessieg. Als Prämienfohlen eingestuft wurden ein Hengstfohlen von Dante’s Stern aus einer Tochter des Lauries Crusador xx und ein Enkel des Totilas, von Topas aus der Lucie von Lucky Champ – Glorreich. Schließlich wurde auch ein Stutfohlen von Casskeni II aus der Vollbutmutter Marbella xx von Contat n.e. xx – Alwuhush xx in Typ, Exterieur und Bewegung mit jeweils 8 Punkten bewertet und mit der Züchterprämie ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Züchter!

Text und Fotos Haka Book

 

Foto: 8. Deutsches Sportpferd Stutfohlen von Quanta Costa x Goldwing; Züchter: Barbara und Siegfried Dörge.

Fotoserien zu der Meldung


Fohlenschau in Rohrlack (16.06.2019)

Bilder der Fohlenschau des Gestüts Lindenhof von Familie Dörge in Rohrlack.

 

Alle Fotos von .

Das Herunterladen oder Verwenden der Fotos ist nur gegen Entgelt mit Genehmigung und Nennung des Urhebers gestattet.